Beiträge

MEHR PERFORMANCE, WENIGER DOWNSIZE: Mustang Ultimate 302 Edition

Nach der Devise „Original bleibt Original“, egal, ob Uhren, Klamotten oder Autos, hat sich Mustang 302 in Unterschleißheim auf die Fahnen geschrieben, nur originale Ponys aus den Staaten zu vertreiben

Im Gegensatz zu europäischen Kontingent-Fahrzeugen profitieren die Kunden von Mustang 302 davon alle möglichen US-Ausstattungs-Optionen bestellen zu können und das bei ca. 2,5 Monaten Lieferzeit. Angeboten werden ausschließlich US-Ford Modelle und keine Mexiko- oder EU-Versionen. Dafür aber Performance-Modelle, die nach Kundenwunsch konfiguriert werden. Die Mustang-Spezialisten entwickelten eine Alternative zum aktuellen Shelby GT350 und Shelby GT500.

Die auf 50 Stück limitierten Mustang Ultimate 302® und Ultimate 302® pro unterscheiden sich im Wesentlichen durch die verbauten Ausstattungs-Komponenten. Wer auf Power steht, kommt um den Ultimate 302® nicht herum: Ein würdiges Pendant zum Shelby GT350, aber mit der Power des GT500. Der Ultimate 302® kommt – das ist mal ein neues Verkaufsargument – mit verringerter Basisausstattung. Statt des Level 2 Pakets bekommt der Kunde das US GT Performance Paket mit gewichtsoptimierten 20×10“ / 20×11“ Alufelgen und 265 / 295er Pneus. Alle Ausstattungsoptionen von Ford USA sind möglich, vom Basis GT bis zum California Special Cabrio.

Die verschärfte Variante ist der Ultimate 302® pro. Er kommt mit dem Performance Paket Level 2 mit Shelby GT350 Fahrwerks-Spezifikationen und dem US MagneRide Dämpfersystem mit 19×10,5“/19×11“ Alus im Shelby Design und 305/30R19 Michelin Semislicks. Die Kraftübertragung erfolgt über ein manuelles 6-Gang Getriebe mit Rev Matching.

Eine BREMBO Hochleistungs-Bremsanlage, RECARO® Rennsportsitze, ein B&O® Soundsystem sowie ein Performance-Heckspoiler runden das Paket ab. Im 12“ digitalen Cockpit können speziell für das Level 2 Paket abgestimmte Track Apps abgerufen werden. Die Motorisierung bei beiden Modellen ist der aktuelle 5.0 GT V8 mit 460 PS Basisleistung. Hinzu kommt der Ford Performance / Roush Supercharger 2.65L aus dem GT500, der mittels Eaton TVS R2650 Technology die Leistung auf 740 PS und ein Drehmoment von 906 Nm anhebt. Mit der 3.73 Übersetzung liegt die Vmax nun bei 320 km/h, den Sprint von 0-100 erledigt der Ultimate 302® pro in unter 4 Sekunden.

Mehr unter www.mustang302.de

Text: Roland Löwisch, Fotos: Harald Dawo/Toyota, Löwisch