Beiträge

Eine Klasse für sich: Recaro Exo Gaming Chair

Wer lange am Rechner arbeitet oder viel spielt, braucht einen Stuhl, der ergonomisch und auch nach Stunden noch bequem ist. Sitzexperte RECARO bietet mit den Exo-Modellen einen Gaming Chair im preisgekrönten Design

RECARO Gaming, Tochter der RECARO Group, entstand aus der Zusammenarbeit von Start-up-Gründern aus der Gaming-Szene und RECARO. Der Exo Gaming Sitz wurde von Grund auf neu und zusammen mit der Community entwickelt, daher sind die Features gezielt auf die Bedürfnisse ambitioniert spielender Gamer zugeschnitten. Mit RECARO ist erstmals ein etablierter Sitzexperte mit viel Erfahrung im Motorsport in der Gaming- und eSport-Szene aktiv. Wie der Motorsport ist auch eSport eine Leistungssportart, bei der das Equipment mitentscheidet – erst durch die richtige Ausrüstung kann maximale Performance erreicht werden.

Dabei profitieren Rennsportler wie Gamer von einer idealen Sitzposition, die den Körper so unterstützt, dass volle Konzentration über einen langen Zeitraum ohne Ermüdung möglich ist. Das jahrzehntelange Knowhow von RECARO kommt nun auch den Gamern zugute, bedarfsgerechte Ergonomie, optimale Funktion und klares Design finden sich im Gaming Seat Exo wieder, der in drei Ausführungen angeboten wird. Das Basismodell Exo sorgt mit seinem speziellen Sitzschalendesign für perfekte Stabilität und Ergonomie, die atmungsaktiven Stoffe bieten perfekte Bedingungen bei heißer Action.

Die Erweiterung Exo FX verfügt über innovative 5D-Armlehnen mit zusätzlichen Einstellmöglichkeiten gegenüber dem 4D-Basismodell. Sie lassen sich in der Höhe und dem Abstand zum Sitz einstellen, horizontal um 360 Grad drehen und für mehr Freiraum beim Spielen seitlich nach hinten wegklappen. Zusätzlich besitzt der Exo FX ein Fußkreuz aus poliertem Aluminium.

Das Maximum bietet der RECARO Exo Platinum, der alle Vorteile der Reihe mit zusätzlichen optischen Features verbindet. Mit trendigen Spezialrollen und einer Sitzschale in Off-White mit farblichen Akzenten aus Mesh-Stoff ist er der perfekte Sitz für PC- und Konsolenspieler.

Alle drei Varianten verfügen über eine ergonomische Sitzschale, Handräder an beiden Seiten, die eine stufenlose Anpassung der Rückenlehne erlauben, atmungsaktive Stoffe, vier einstellbare Grund-
positionen, eine individuell konfigurierbare Rückenlehne mit integrierter Lordosenstütze und den Anti-Submarining-Hügel, der sicheren Halt in jeder Position bietet. Die RECARO Gaming-Sitze für ambitionierte Spieler, Casual-Gamer und eSport-Profis sind je nach Ausführung ab 749 Euro zu haben. Ein fairer Preis für ein vollkommenes Spielerlebnis.

www.recaro-gaming.com

Text: Roland Löwisch, Fotos: Harald Dawo/Toyota, Löwisch